Hauptseite | Nachrichten | Die Grabmale der Schehsades werden eröffnet

Die Grabmale der Schehsades werden eröffnet


Die Grabmale der Schehsades werden eröffnet

Ohne Zweifel gehören die heiligen Grabmäler in Ansicht der Architektur zu den wichtigsten Bauten des Osmanischen Reiches. Bursa ist bekannt als die Stadt der Osmanischen Prinzen, den Schehsades. In Bursa befinden sich die Grabmäler des Schehsades Mustafa dem Sohn von Sultan Süleyman, der der Prächtige Gesetzgebende Sultan genannt wird, und des Cem Sultans dem Sohn von Sultan Mehmet, der Eroberer von Istanbul und deswegen Fatih genannt wird. Die Restaurationen der Grabmäler sind fast beendet und damit bekommen die Grabmäler ihre alte prachtvolle Erscheinung. Die Grabmäler, die von vielen Besuchern aufgesucht werden, werden eine Destination in Bursa sein.



Ihr Kommentar



Unterkunft
  • Zimmer :
  • Erwachsene :
  • Kinder :
Transport
Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>