Hauptseite | MUĞLA | Sehenswürdigkeiten


«

Sehenswürdigkeiten


Wenn Wassersportarten und Extremsportarten in Frage kommen, fällt einem sofort die Stadt Muğla ein. Es gibt viele Möglichkeiten in der Stadt, wie Surfen, Motocross, Gleitschirmfliegen und Safari Reittour. 


In jedem Landkreis gibt es einen anderen Geschmack, in jeder Ecke gibt es ein anderes Abenteuer. Die wichtigsten Kreisregionen von Muğla sind Bodrum, Marmaris, Fethiye, Dalyan, Datça und Milas.


Wenn sie vorhaben, Ihr Urlaub in Bodrum zu verbringen, sollen Sie unbedingt tauchen und das Unterwasser Archäologiemuseum besichtigen. Das Museum, wo sich beispiellose Werke befinden, öffnet Ihnen die Türe zum Entdecken.


Das Mausoleum, ein von den sieben Weltwundern, bei dessen Architektur griechische und ägyptische Effekte zu begegnen sind, ist ein Grab und liegt in Bodrum, was früher als Halikarnassos genannt war. Ein Abendessen beim Sonnenuntergang in Gümüşlük nach diesem Besuch werden Sie Bodrum nie vergessen können.


Wenn Sie in Marmaris anreisen, empfehlen wir Ihnen unbedingt einen Boot-Tour zu machen. Mit einem Ausflug können Sie klare Buchte und tief in das Blau gehen. Der weltbekannte Honig von Marmaris wartet als Überraschung auf dem Basar auf Sie.


Die Stadt Fethiye ist wie ein Teil aus dem Paradies und wartet auf Ihre Besucher. Es zählt nicht, dass Sie Fethiye besucht haben, wenn Sie noch nicht in Ölüdeniz geschwommen haben, im Schmetterling Tal (Kelebekler Vadisi) nicht gewandert haben, die wunderbaren Strände von Göcek nicht betreten haben, nicht vom Berg Babadağ Fallschirm gesprungen haben und auf dem berühmten Fischmarkt keinen Fisch gegessen haben.


Wenn Sie planen, nach Dalyan zu fahren, ist İztuzu Strand immer bereit mit ihrem wunderbaren Meer und Strand, Sie zu begrüßen. Nach einer Boot -Tour können Sie die Antikstadt Kaunos besichtigen, damit erleben Sie die Zeit der Legenden in der Antike.


Wenn Sie nach Datça fahren, vergessen Sie nicht Antikstadt Knidos zu besichtigen und Mandeln von Datça auszuprobieren. Wenn Sie nach Milas fahren, kommen Sie nicht zurück, ohne die Antikstadt Iasos - Kıyıkışlacık und Gümüşkesen Grab zu besichtigen.


Wenn Sie sich einen Urlaub mit viel Sport und Adrenalin wünschen, stehen Quad-Safari, Jeep-Safari, Gleitschirmfliegen, Kiteboard, Rafting, Tauchen, Motocross, Safari Reittour, Trekking, Segelsport, Kano und Surf zur Wahl. Durch diese Sportarten, die Sie fast in jeder Region von Muğla finden können, erleben die Extremsportfans vergnügende Zeiten.


Wenn Sie nach Muğla fahren, sollen Sie zuerst das hausgemachte Tarhana ausprobieren. Die Oliven mit dem Namen Kayra, wird speziell in dieser Stadt produziert und wird zum Geschmack der Besucher. Keşkek ist eine andere Spezialität, die besonders in den Hochzeiten gekocht wird.


Die Stadt ist mit allen Schönheiten bereit, Sie aufzunehmen und zu unterbringen. Und was ist mit Ihnen, sind Sie bereit?


Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>