Hauptseite | Museen | Das Kariye (Chora) Museu


«

Das Kariye (Chora) Museu


 

Chora, das von den Byzantinern stammt und wertvolle Mosaiken und Fresken beinhaltet, wurde zuerst als Kirche gebaut. Die Kirche wurde nach Eroberung der Stadt in eine Moschee umgebaut. Mit Gründung der Republik wurde sie zu einem Museum. Die Kirche wurde für Religionsfeiern als königliche Kapelle gebraucht.

Das Museum mit typisch byzantinischer Architektur beinhaltet wertvolle Mosaiken und Fresken.


Unterkunft
  • Zimmer :
  • Erwachsene :
  • Kinder :
Transport
Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>