Hauptseite | Museen | Das Museum für Türkische und Islamische Werke


«

Das Museum für Türkische und Islamische Werke


 

Mit dem Bau des ersten türkischen Museums für Türkische und Islamische Werke fing im 19. Jahrhundert an und wurde in der Külliye von der Süleymaniye Moschee gemacht. Das Museum unter den wichtigsten in seinem Bereich umfasst etwa 33.000 Werke über die islamische Kunst aus allen Perioden.

Das Museum mit der reichsten Teppichsammlung wird auch Halı Müzesi (Teppich Museum) genannt. Von seldschukischen Teppichen bis zu Holbein-Teppichen werden wertvolle Stücke, hier ausgestellt.


Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>