Hauptseite | Was ist das Welterbe? | Altstadt von Safranbolu


«

Altstadt von Safranbolu


 



Aufnahme in die Liste des Welterbes: 17.12.1994 
Listen-Nummer: 614 Art Kultur


DAS MUSTER EINER ORIGINELLEN TRADITION

Die mit ihren Moscheen, Stadtteilen, Straßen und traditionellen Häusern die Geschichten der Vergangenheit in die Gegenwart bringende originelle Stadt Anatoliens, Safranbolu, nahm 1994 Dank ihrer architektonischen Eigenschaft ihren Platz in der Liste des UNESCO Welterbes ein.

Die Geschichte von Safranbolu, die dem Werk "Ilias" von Homer zufolge in der Region Paphlagonien liegt, geht auf 3000 v. Chr. zurück. In dieser Region herrschten der Reihe nach: die Hethiter, Phrygier, Lydier, Perser, hellenistische Reiche, Römer, Seldschuken, Çobanoğulları, Candaroğulları und Osmanen.

Safranbolu nahm ihre heutige Struktur im 17. und 18. Jahrhundert an. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts wurden Gebäude in Harmonie mit der türkischen Bauart gegründet. Dieser Stil wurde nach Bedarf mit der Natur vereinigt.
Safranbolu hat ihre wirtschaftliche Kraft in die "Safranbolu Häuser" investiert und somit die Kultur-Stadt in origineller Weise hervorgehoben. 2000 dieser wichtigsten Werke der türkischen Kultur-Stadt liegen im Zentrum. Davon stehen 800 unter staatlichem Schutz. Diese Häuser wurden in Rücksicht auf die türkische Lebensart und Tradition gebaut. Sie sind bescheidene, mit der Natur und den Nachbarn harmonisierende geformte Bauarten. Die Ausbuchtungen der Safranbolu Häuser tragen dazu bei, dass die Außenansicht nicht monoton erscheint. Der Stil der Fenster ist speziell eng und länglich konzipiert. Die aus Holz gefertigten Fenster werden mit Gittern, die "muşabak" genannt werden, umgeben. Die aus Holz gefertigten Ausschmückungen der Decken dieser Häuser, die aus Eisen gefertigten Türklinken, die Schlüssel und ihre Motive, die Ausschmückungen der Fassade und kleine Details zeigen wie Feinheiten das Ganze vollenden. Safranbolu erwartet alle, die die Geschichte der Stadt einatmen, durch ihre Architektur bezaubert werden und die Freundschaft Anatoliens erleben möchten


Unterkunft
  • Zimmer :
  • Erwachsene :
  • Kinder :
Transport
Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>