Go Turkey

20°C Mostly Cloudy Mostly Cloudyİstanbul, Turkey
19°C Cloudy CloudyAnkara, Turkey
16°C Mostly Cloudy Mostly CloudySamsun, Turkey
26°C Cloudy CloudyAdana, Turkey
21°C Cloudy CloudyAntalya, Turkey

Hauptseite | Was ist das Welterbe? | Die antike Stadt Laodikeia


«

Die antike Stadt Laodikeia


 

DENİZLİ

Eintragung in die vorübergehende Welterbeliste: 21.06.2013
Referenznummer auf der Liste: 5823
Kriterium: Kulturell

Ein antikes Erbgut der Ägäis Laodikeia

Die antike Stadt Laodikeia wurde 6 Km nördlich von Denizli zwischen 261 – 263 vor Christus von Antiokhos dem II. gegründet. Die Stadt Laodikeia in der Nähe des Flusses Lykos war im 1. Jahrhundert vor Christıs eine der berühmtesten Städte Anatoliens. Alle wertvollen Stücke stammen aus dieser Zeit. Dass das Römische Reich großen Wert auf die Stadt lag und eine der sieben berühmten Kirchen Kleinasiens in dieser Stadt ist, zeigt uns, dass sie auch ein wichtiges Zentrum für das Christentum war. Die Stadt, deren wertvollen Werke bis zur Gegenwart ausgegraben wurden und unter Schutz sind, wurde bei einem Erdbeben im 6. Jahrhundert nach Christus zerstört und zertrümmert.


Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>