Hauptseite | Was ist das Welterbe? | Stätte der Alten Lykischen Zivilisation


«

Stätte der Alten Lykischen Zivilisation


ANTALYA

Aufnahmedatum in die Tentative Welterbeliste: 06/02/2000
Liste Referenz Nr: 5408
Kriterien: Kulturell

Spiegelungen der Zeit

Die geographische Region des antiken Lykiens befindet sich auf dem Teke Platau in der Mittelmeer Region der Türkei. Das antike Lykien ist vom Mittelmeer im Süden, Karya im Westen, und Pamfilien im Osten umgeben. Die Lykische Zivilisation wurde bekannt für die hellenistischen und römischen Ruinen, aus dem 5. und 4. Jahrhundert v.Chr. ,die in diesem Gebiet ausgegraben wurden. Die schriftliche Quellen der Ägypter und Hetither aus dem 2. Jahrtausend v. Chr. erwähnen eine Gesellschaft namens “Luka” oder “Lukka,” während im 14. Jahrhundert v.Chr. Suppiluliuma, König der Hethiter, über die Eroberung des “Likyischen Landes” erzählt. Auch schriftliche Quellen über den Kadesch Krieg erwähnen sie und nennen sie “Lukkis, Menschen des Meeres.” Historikern zufolge bedeutet das Wort “Lukka,” “Land des Lichts.” Lykien war vom Ende bis zur Mitte des 2. Jahrhundert v.Chr. vom Syrischen König Antiochus III. regiert. In der Mitte des 1. Jahrhunderts wurde die “Lykische Union gegründet. Sie bestand aus 23 Städten. Diese Vereinigung war das erste demokratische Bündnis der Geschichte und hat später auch moderne demokratische systeme inspiriert. Die wichtigsten Städte der Union waren Patara (Haupstadt), Xanthos, Pinara, Olympos, Myra, und Tlos. Einige Zeit später bekam auch Phaselis eine der wichtigsten Städte der Union. In der Teke Peninsula gibt es kleinere Städte der Lykischen Union. Die Existenz dieser Städte wurde dank systematischen Ausgrabungen und Funde wie Münzen und Inschriften zu Tage gebracht. Unter diesen Städten befinden sich Andriake, Sura, Kyaenai, Limyra, Theimmusa, Simena, Istlada, Trebende, und Aperlae. Noch heutzutage gibt es in der Region des antiken Lykiens eine große anzahl an lykischen Relikten, von denen besonders die einzigartigen Felsengräbern an den Hängen der Felsen bekannt sind. Darüber hinaus war Lykien eines der wichtigsten Zentren in denen die Göttin Leto, und später auch ihre Zwillinge Apollon und Artemis Verehrt wurden.

 

 


Unterkunft
  • Zimmer :
  • Erwachsene :
  • Kinder :
Transport
Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>