Go Turkey
Ayder - Rize

17°C Heavy Rain Heavy Rainİzmir, Turkey
22°C Cloudy CloudyTrabzon, Turkey
16°C Cloudy CloudyEruzurum, Turkey
25°C Cloudy CloudyDiyarbakır, Turkey

Hauptseite | Was ist das Welterbe? | Dıe Weltweıt Bekanntesten Mosaıken ım Weltgrössten Mosaık Museum


«

Dıe Weltweıt Bekanntesten Mosaıken ım Weltgrössten Mosaık Museum


Gaziantep
Archäologische Stätte von Zeugma

Aufnahmedatum in die Tentative Welterbeliste: 13/04/2012
Liste Referenz Nr: 5726
Kriterien: Kulturell

 

Die archäologische Stätte von Zeugma liegt am Ufer des Euphrat im Belkis Dorf in der Nähe von Nizip der Provinz Gaziantep. In 300 v. Chr. gründete Seleukos Nikator, einer der Generäle Alexanders des Großen eine Stadt und nannte sie Selevkos Euphrat, in dem er seinen Namens mit dem des Flusses kombinierte. Im Jahre 100 v. Chr. kam die Stadt unter die Herrschaft der Römer. Mit dem Wechsel der Macht, erhielt die Stadt ihren heutigen Namen, “Zeugma,“ welches eine Bedeutung von „Brücke“ oder „Durchgang“ hat. Häuser mit Blick auf den Fluss Euphrat wurden auf den Hängen der Stadt erbaut nachdem Zeugma eine Bevölkerung von 80,000 erreichte als die 4. Skitia Legion des römischen Reiches dort stationiert wurde und der Handel begann. Somit wurde Zeugma zu eine der weltweit größten Städte der Zeit. Die Befunde haben ergeben dass wichtige Bautätigkeiten in der hellenistischen Zeit, während der Herrschaft von Seleukos Nikator, stattgefunden haben. Über die Akropolis der Stadt, zum Beispiel, wurde der Tempel von Thyke, Göttin des Schicksals, errichtet. Darüber hinaus war Zeugma eine der römischen Städte, die ihre eigene Münze hatte. Der Tempel von Thyke befand sich auf eine Seite der Medaille während das Symbol der Stärke, der römische Adler, die andere Seite schmückte. Bei den archäologischen Ausgrabungen in Zeugma wurden auch Mosaiken aus dem 2. und 3. Jahrhundert n. Chr. freigelegt. Diese schmückten einst die Wände und Böden der römischen Häuser und Bäder der Zeit. Die Mosaiken die mythologische Helden, Legenden, Götter und Göttinnen darstellen, befinden sich im Zeugma Mosaik Museum, welches derzeit den Titel als weltgrößtes Mosaik-Museum behält.






Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>