Hauptseite | GAZİANTEP


GAZİANTEP


Die Stadt wurde vorher als Antiochia genannt, liegt auf der historischen Seidenstraße und in dem Zentrum der ersten Zivilisationen. Die sechstgrößte Stadt der Türkei, die mit dem weltberühmten Baklava bekannt ist: Gaziantep.


Die Stadt Gaziantep ist eine der ersten Besiedlungen in Anatolien, sie wurde zwischen dem Mittelmeer und Mesopotamien gegründet und wurde im Laufe der Geschichte zusammen mit vielen Zivilisationen weiterentwickelt.


Gaziantep hat viele wertvolle Werke der seit Jahrhunderten die Stadt besiedelten Zivilisationen bis heute bewahrt und stellt diese Werke in 13 verschiedenen Museen aus. Gaziantep ist eine richtige Museumstadt, in jeder Ecke können Sie etwas finden, was zu entdecken ist.


Seit Jahren wurde die Stadt als Antep genannt. Wegen der erfolgreichen Bekämpfung während des ersten Weltkriegs hatte die Stadt im Jahr 1921 den Name "Gazi" (Veteran) bekommen und wird seitdem Gaziantep genannt.  In der Stadt ist es noch möglich die Spuren der Zeit zu sehen.


Die Stadt ist das Zentrum des Südanatolischen Projekts (GAP), was zur Weiterentwicklung der Stadt sowie von anderen Städten beigetragen hat. Der Anteil der als wirtschaftlich schnell wachsenden Stadt ist in dem Welttourismus recht hoch.


Gaziantep ist vor allem mit Pistazien bekannt und bietet der Welt einen einzigartigen Geschmack an. Das Klima der Stadt ist eine Mischung von mediterranem und kontinentalem Klima. Die Stadt ist im Sommer sehr warm und im Winter sehr kalt.


Die Stadt, die mit Desserts und mit ihrer Küche bekannt ist, wartet auf Geschichte- und Naturfreunden. 


Unterkunft
  • Zimmer :
  • Erwachsene :
  • Kinder :
Transport
Bildergalerie

Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>