Hauptseite | Was ist das Welterbe?


Was ist das Welterbe?


World Heritages Map

 

Was ist das Welterbe?

Mit dem Beginn seiner Existenz hat der Mensch seine Umgebung bewährt und Meisterwerke für seine Nachkommen hinterlassen. Die Grundlage des UNESCO Welterbes ist das Übereinkommen zum Schutz dieses Kultur- und Naturerbes der Welt. Der Liste des Welterbes, die 1972 auf der Generalkonferenz der UNESCO in Paris verabschiedet wurde und am 17. Dezember 1975 in Kraft trat, liegt das Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt zugrunde. Die Türkei hat dieses Abkommen am 23. Mai 1982 unterzeichnet. Die bisher beigetretenen Staaten verpflichten sich, das auf ihrem Gebiet befindliche Welterbe selbst zu erfassen, zu schützen und zu erhalten. Gleichzeitig sichern sie sich internationale Zusammenarbeit und gegenseitige Hilfe zu, um diese Aufgaben zu erfüllen. UNESCO unterstützt die gemeinsame Vergangenheit der Menschheit zu auf internationaler Basis schützen.


Welterbestätten der Türkei

Historische Bereiche von Istanbul, Altstadt von Safranbolu,Edirne Selimiye Moschee, Ruinen von Hattuša, Monumentalgrabstätte auf dem Berg von Nemrut, Ruinen von Xanthos mit dem Heiligtum der Latona, die antike Stadt Hieropolis-Pamukkale, und die Archaologische Statte von Troja. 


Erfahrungsberichte Alle Legenden
  • Information on some things to do when in Assos, one hour south of Troy (by car) Walks: Through the manyVieles mehr >>
  • Once i was in kuşadası, and i loved this city. people are very friendly, and beaches are very good, andVieles mehr >>