Nemrut
Kapak Fotoğrafı

Nemrut

Eine wunderschöne Ruine, die das achte Weltwunder ist, auf östlichen Taurusgebirge liegt und wo sich wertvollste Werke des Kommagene Königreichs befinden: Nemrut.

Nemrut, der über dem Weg zum antiken Arsameia liegt, ist 2206 Meter hoch und in einer Stellung, die die Pässe des Euphrats und die Ebene beherrscht.

Die Statuen der griechischen und persischen Götter, die vom König von Kommagene Antiochos Theos im Jahr 62 v. Chr. gebaut wurde, und sein Grabtempel sind noch heute erhalten.

Auf diesem Tumulus und heiliges Gebiet gibt es auch die Steinschnitzereien dieser Götter.Der Adlerkopf ist eine der bekanntesten und Interesse erweckenden Schnitzereien.

1987 hat UNESCO den Berg Nemrut als Weltkulturerbe erklärt und als achte Weltwunder bezeichnet.

Dieses ausgezeichnete Kulturerbe und diese einzigartige Aussicht warten auf Sie, um in Ihren Erinnerungen einen unvergesslichen Platz zu finden!